DOMINIKANISCHE HABICHUELAS

DOMINIKANISCHE HABICHUELAS

Zutaten für 4 Personen​

  • 500 g rote Bohnen
  • 3 Süßkartoffeln
  • 1 Dose Kondensmilch
  • 1 Dose Kokusnussmilch
  • 315 ml Milch
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 Zimtstangen
  • 8 Gewürznelken
  • 100 g Rosinen
  • Vanillepulver
  • etwas Muskatnuss
  • Butter
  • Butterkekse

Rezept Zubereitung​

  1. Die Hälfte der Bohnen mixen und durch ein Sieb drücken, dann mit der anderen Hälfte der Bohnen in einen Topf geben. 
  2. Jeweils drei gleiche Teile Kondensmilch, Kokosnussmilch und Frischmilch hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen lassen.
  3. Den Zucker, die Gewürznelken, den Zimt, die Rosinen sowie etwas Muskatnuss hinzufügen und kurz weiterköcheln lassen.
  4. Nun die in Würfel geschnittenen und weichgekochten Kartoffeln sowie 2 Löffel Butter und etwas Vanillepulver hinzu geben. 
  5. Alles bei schwacher Hitze erneut köcheln und ziehen lassen – abschließend mit dem Rest Kokosnussmilch, Zucker und Zimt nachwürzen. 
  6. Zum Schluss nach Belieben einige gebrochene Butterkekse hinzugeben, fertig…

    Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar